Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von OpinStar
Gültigkeitsdatum: 14. Mai 2024

Willkommen bei OpinStar („das Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Bedingungen“) regeln Ihren Zugriff auf und Ihre Nutzung unserer Website, Dienste und Produkte (zusammen die „Dienste“). Indem Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit irgendeinem Teil dieser Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Dienste nicht nutzen.

1. Annahme der Bedingungen
Indem Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, erklären Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und ihnen zustimmen.
Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren oder zu ändern. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Dienste nach etwaigen Änderungen gilt als Ihre Annahme der neuen Bedingungen.


2. Nutzung der Dienste
Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein oder die Rechtsfähigkeit besitzen, einen verbindlichen Vertrag abzuschließen, um unsere Dienste nutzen zu können.
Sie erklären sich damit einverstanden, unsere Dienste nur für rechtmäßige Zwecke und in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und allen geltenden Gesetzen und Vorschriften zu nutzen.
Sie sind allein verantwortlich für Ihre Nutzung unserer Dienste und für alle Inhalte, die Sie über unsere Dienste übermitteln, veröffentlichen oder übertragen.


3. Geistiges Eigentum
Alle auf unseren Diensten verfügbaren Inhalte und Materialien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Grafiken, Logos, Bilder und Software, sind Eigentum von OpinStar oder seinen Lizenzgebern und durch Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums geschützt.
Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung keine Inhalte oder Materialien, die Sie über unsere Dienste erhalten haben, ändern, reproduzieren, verteilen, übertragen, anzeigen, veröffentlichen, lizenzieren, abgeleitete Werke daraus erstellen, übertragen oder verkaufen.


4. Datenschutz
Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie, die durch Verweis in diese Bedingungen aufgenommen wird.
Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben zu.


5. Haftungsbeschränkung
OpinStar haftet im größtmöglichen, nach geltendem Recht zulässigen Umfang nicht für indirekte, zufällige, besondere, Folge- oder Strafschäden oder entgangene Gewinne oder Einnahmen, ob direkt oder indirekt entstanden, oder für Datenverluste, Nutzungsverluste, Verlust von Geschäftswert oder andere immaterielle Verluste, die sich aus Ihrem Zugriff auf oder Ihrer Nutzung unserer Dienste ergeben.
In keinem Fall übersteigt die Gesamthaftung von OpinStar für alle Ansprüche im Zusammenhang mit unseren Diensten den Betrag, den Sie gegebenenfalls für den Zugriff auf oder die Nutzung unserer Dienste während der sechs (6) Monate vor dem ersten Ereignis oder Vorfall, der zu dieser Haftung geführt hat, bezahlt haben.


6. Schadloshaltung
Sie erklären sich damit einverstanden, OpinStar, seine verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Lizenzgeber und Dienstleister von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Schäden, Urteilen, Schiedssprüchen, Verlusten, Kosten, Ausgaben oder Gebühren (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren) freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die sich aus Ihrem Verstoß gegen diese Bedingungen oder Ihrer Nutzung unserer Dienste ergeben oder damit in Zusammenhang stehen.


7. Streitbeilegung
Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen ergeben, werden durch Mediation oder Schiedsverfahren beigelegt, wie von den Parteien vereinbart.
Das geltende Recht und die Gerichtsbarkeit für die Streitbeilegung sind die Gesetze des US-Bundesstaates Delaware.


8. Höhere Gewalt
OpinStar haftet nicht für Ausfälle oder Verzögerungen bei der Erfüllung dieser Bedingungen aufgrund von Umständen, die außerhalb seiner angemessenen Kontrolle liegen, einschließlich Naturkatastrophen, Krieg, Terrorismus, Unruhen, Embargos, Handlungen ziviler oder militärischer Behörden, Feuer, Überschwemmungen, Unfälle, Streiks oder Engpässe bei Transportmöglichkeiten, Kraftstoff, Energie, Arbeitskräften oder Materialien.


9. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen für ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar befunden werden, bleiben die übrigen Bestimmungen im gesetzlich zulässigen Umfang in vollem Umfang in Kraft und wirksam.


10. Datenspeicherung und -löschung
Wir speichern Ihre persönlichen Daten und alle Inhalte, die Sie über unsere Dienste übermitteln, so lange wie nötig, um die Zwecke zu erfüllen, für die sie erhoben wurden, es sei denn, gesetzlich ist eine längere Aufbewahrungsfrist vorgeschrieben.
Unsere Verfahren zur Datenaufbewahrung und -löschung sind darauf ausgelegt, Ihre Privatsphäre zu schützen und gleichzeitig die notwendigen Informationen für die Bereitstellung unserer Dienste zu erhalten. Wir bewahren Ihre persönlichen Daten, Kontoinformationen, Transaktionsdaten und benutzergenerierten Inhalte so lange auf, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder für legitime Geschäftszwecke erforderlich.
Analytische Daten können in aggregierter und anonymisierter Form für statistische und Forschungszwecke aufbewahrt werden. Wenn die angegebene Aufbewahrungsfrist abläuft oder wenn Sie die Löschung Ihrer Daten anfordern, löschen oder anonymisieren wir Ihre Daten sicher mithilfe branchenüblicher Techniken.
Bitte beachten Sie, dass aufgrund unserer Datensicherungs- und Notfallwiederherstellungspraktiken einige Restdaten für einen begrenzten Zeitraum in unseren Sicherungssystemen verbleiben können, diese Daten werden jedoch gemäß unserem regulären Sicherungszyklus sicher gelöscht oder überschrieben.

11. Änderungen dieser Bedingungen

• Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Änderungen unserer Praktiken oder gesetzlichen Anforderungen Rechnung zu tragen.

• Wir werden Sie über wesentliche Änderungen informieren, indem wir die aktualisierten Bedingungen auf unserer Website veröffentlichen oder über andere geeignete Kommunikationskanäle.

12. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Wünsche zu diesen Bedingungen oder unseren Praktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

organicer gmbh
Mühlebachstraße 27
8008 Zürich
Schweiz

E-Mail: [email protected]

Telefonnummer – [Auf Anfrage]

Durch die Nutzung unserer Dienste bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und ihnen zustimmen.